Haftungserweiterung für Grundstückseigentümer!

BGH-Urteil vom 09.02.2018 (V ZR 311/16)

Haftung auch ohne Fehlverhalten des Grundstückseigentümers.
Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs kommt es nicht darauf an, dass ein in Anspruch genommenen Grundstückseigentümer ein Fehlverhalten trifft. Es entlastet ihn nicht, bspw. den Handwerker sorgfältig ausgewählt zu haben. Ebenso hilft es nicht, dass der Schaden schuldhaft durch einen Dritten verursacht wurde, da die Einwirkung zumindest mittelbar durch ihn veranlasst wurde.

Prüfen Sie Ihre Haftpflicht und Grundbesitzerhaftpflicht auf aktuelle Bedingungen und Versicherungssumme!

Haus-& Grundstückshaftpflicht – Angebotsvergleich

Weitere Informationen zum BGH-Urteil finden sie hier.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen